Publikationen

gegen-licht

Günter Grohs hat einen unverkennbar eigenen Stil architekturbezogener Glasgestaltung entwickelt und ist seit geraumer Zeit einer der gefragtesten Glasmaler der Gegenwart in Deutschland.
Das Buch (Format 29,0 x 24,5 cm, Schutzumschlag, 256 Seiten) bietet eine repräsentative Werkübersicht mit ca. 150 großformatigen Abbildungen und knüpft an den Band aus dem Jahre 1998 an. Es enthält ein Interview mit dem Künstler, ein vollständiges Werkverzeichnis, zahlreiche bislang unveröffentlichte Arbeiten und Entwürfe sowie Einzelbeiträge namhafter Fachleute aus Kunstgeschichte, Architektur und Denkmalpflege.

GEGEN LICHT | GÜNTER GROHS, Michael Imhof Verlag Petersberg 2013, Herausgegeben von Holger Brülls, ISBN 9 83865 689542

Bezug über Günter Grohs zum Verkaufspreis von 39,95 € incl. Versandkosten

 

 

gestaltetes-glas

Die erste umfangreiche Veröffentlichung umreißt das bisherige Schaffen des Glasgestalters von 1988 bis 1998 unter anderem mit Wortbeträgen von Dr. Suzanne Beeh-Lustenberger, Darmstadt und Dr. Dietmar Thönnes, Münster.
Das Buch im Format 30,0 x 25,5 cm mit Schutzumschlag umfasst 112 Seiten mit 80 Farb- und diversen Schwarz-Weiß-Abbildungen mit dem Schwerpunkt architekturbezogener Glasmalerei.

Günter Grohs | Gestaltetes Glas, Verlag Jüttners Buchhandlung Wernigerode 1998, Herausgegeben von Frank Schneemelcher, ISBN 3-910157-06-8

Bezug über Günter Grohs zum Verkaufspreis von 15,00 € incl. Versandkosten