Biografie

Günter Grohs

  • Geboren am 13. Juni 1958 in Wernigerode
  • 1966-1976 | Zeichen- und Malunterricht bei Pia und Walter Ebeling, Halberstadt
  • 1976 | Voreignungsprüfung an der Burg Giebichenstein – Hochschule für Kunst und Design, Halle (Saale)
  • 1977 | Abitur
  • 1997-80 | Praktikum im Glaswerk Derenburg und in den Glaswerkstätten Quedlinburg
  • 1980 | erfolgreiche Aufnahmeprüfung für den Fachbereich Künstlerische Glasgestaltung an der Burg Giebichenstein – Hochschule für Kunst und Design, Halle (Saale)
  • 1980-85 | Studium daselbst, Diplom
  • 1986-88 | Aspirantur bei Professor Rüdiger Reinel mit Schwerpunkt Glasmalerei
  • 1988-89 | Lehrauftrag an der Hochschule zur Ausbildung von Praktikanten
  • Seit 1986 | freiberufliche Tätigkeit, zunächst in eigener Werkstatt
  • 1991 | Auflösung der eigenen Werkstatt, seither Zusammenarbeit mit einigen Glasmalereien
  • Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland, Arbeiten in öffentlichen und privaten Sammlungen in Europa und Übersee
  • Architekturbezogene Arbeiten in mehr als 150 Kirchen, Privathäusern und öffentlichen Gebäuden
  • Umfangreiche Vortragstätigkeiten
  • 2007 | Kunstpreis der Stadt Wernigerode